Audio-aufnahmen
Deutsches Navigationsmenü

Audio

Tibetan calligraphy by Ngak’chang Rinpoche

Auf dieser Seite findest du Audio-Aufnahmen, die verschiedene Meditationstechniken beschreiben. Wir bieten auf einer anderen Seite auch Aufnahmen mit Belehrungen zu generellen buddhisteischen Themen. Audio recordings on Buddhism.

Die nachstehenden Aufnahmen beinhalten Erklärungen in englischer Sprache.

Grundlegende Meditationsmethode

In diesem 4-minütigen Vortrag stellen, Ngakma Déwang und Naljorpa Traktung shi-nè, vor, die erste und grundlegendste Meditationsmethode, die im Aro gTér gelehrt wird. Durch Shi-nè können wir lernen, unsere neurotischen Gedanken und Gefühle loszulassen, und die Funktionsweise unseres Geistes zu verstehen. Die Übung dieser Meditationsmethode hilft, gewohnheitsmäßige Denkmuster und kontraproduktive, verzerrte Emotionen zu erkennen und loszulassen.

Download (6.6mb mp3) [Right-click the link and Save As]

Meditationsposition

Hier diskutieren Ngakma Déwang und Naljorpa Traktung die Meditationsposition aus der Sicht des Dzogchen. Diese Herangehensweise an das Sitzen strebt nach einer natürlichen, angenehmen Haltung – frei von körperlichen Spannungen und Schmerzen, die emotionale Spannungen und neurotische Gedanken widerspiegeln.

Ergänzend zu diesem Vortrag kann es hilfreich sein, sich unsere Bilder zur Meditationshaltung anzusehen. Diese wurden entwickelt, um den Online-Meditationskurs zu illustrieren, veranschaulichen aber auch den Inhalt dieses Vortrags sehr gut.

Download (6.5mb mp3) [Right-click the link and Save As]

Überblick über die vier Naljors

In diesem kurzen Vortrag bietet Ngak’chang Rinpoche einen Überblick über die vier Naljors, eine wichtige Reihe von Meditationspraktiken, die in Aro gelehrt werden. Sie sind shi-nè, lhatong, nyi-mèd und lhündrüp. Rinpoche erklärt diese Praxismethoden in Bezug auf Leerheit, Form und Nicht-Dualität, wie im Herzsutra beschrieben.

Download (1.7mb mp3) [Right-click the link and Save As]

Mantren

Mantren werden im Aro gTér oft gesungen, wie in den nachstehenden Hörbeispielen. Unser Artikel über yogischen Gesang erklärt (aktuell leider nur in englischer Sprache), wie und warum gesungene Mantras in der Meditation verwendet werden. Er enthält auch die Wörter und Bedeutungen dieser und anderer Mantren.

Fast Padmasambhava mantra

Medium Padmasambhava mantra

Slow Padmasambhava mantra

Yeshé Tsogyel mantra

Mandarava mantra